Uberscoot EEC1350 (mit Straßenzulassung L1e)
  • Uberscoot EEC1350 (mit Straßenzulassung L1e)
  • Uberscoot EEC1350 (mit Straßenzulassung L1e)
  • Uberscoot EEC1350 (mit Straßenzulassung L1e)
  • Uberscoot EEC1350 (mit Straßenzulassung L1e)
  • Uberscoot EEC1350 (mit Straßenzulassung L1e)
  • Uberscoot EEC1350 (mit Straßenzulassung L1e)
  • Uberscoot EEC1350 (mit Straßenzulassung L1e)
  • Uberscoot EEC1350 (mit Straßenzulassung L1e)
  • Uberscoot EEC1350 (mit Straßenzulassung L1e)
  • Sonderpreis!
  • Neu

Uberscoot EEC1350 (mit Straßenzulassung L1e)

1.029,00 €
Bruttopreis
Lagernd im Shop Menge

Mit seiner max. Motorleistung von 1350 Watt erreicht er Spitzengeschwindigkeiten bis zu 40 km/h. Mit dem bürstenlosen Radnabenmotor ist der EEC1350 nahezu wartungsfrei und wesentlich effizienter als mit Kettenantrieb. Absolut geräuscharm gleiten sie durch die Straßen.

>>> 450 Euro Förderung

Bürstenloser Radnabenmotor

Ein Radnabenmotor ist ein Motor, ausgestattet mit Permanentmagneten, der direkt in die Felge des Hinterrades eingebaut ist und gleichzeitig die Radnabe trägt. Ein Teil des Motors überträgt das erzeugte Drehmoment direkt auf das Rad. Die Antriebskette und Kohlebürsten fallen weg. Der Antrieb ist absolut wartungsfrei und hat eine erhöhte Lebensdauer. Ein weiterer Vorteil ist der geräuscharme Betrieb. Der Motor des EEC1350 hat eine Permanentleistung von 800 Watt. Spitzenleistungen von 1350 Watt können dank des innovativen Steuergerätes bei Bedarf abgerufen werden.

Der EEC1350 Scooter verfügt über einen sanfteren Anlauf des Motors. Auf Grund der hohen Motorleistung trägt dieser  wesentlich zum Handling des Scooters bei.

Rekuperation

Durch leichtes betätigen des Bremshebel wird die Rekuperation eingeleitet. Der Motor beginnt das Fahrzeug mittels elektromagnetischer Bremse zu verlangsamen. Die dabei gewonnene Energie wird über den Fahrregler in die Akkus zurückgeführt. Sie erhöht somit die  Reichweite und vermindert den Verschleiß der Bremsanlage.

Tempomat

Durch halten einer gleichbleibenden Geschwindigkeit  über 5 Sek. aktiviert der Fahrregler automatisch  den Tempomat. Bis zum erneuten Betätigen des Gas- oder Bremsgriffes hält nun das Fahrzeug die vorab eingestellte Geschwindigkeit. Eine angenehme Funktion wenn weite Strecken bei gleichem Tempo zurückgelegt werden. Der Tempomat kann natürlich auch gänzlich deaktiviert werden.

Weitere Ausstattungsmerkmale

Alle EEC  Modelle sind mit sparsamen hochwirksamen LED-Frontlicht und einer kombinierten  Rückleuchte mit Bremslichtfunktion ausgestattet.

Der EEC1350 ist  mit 6.5 Zoll Luftreifen mit Straßenprofil bereift. Sollte es einmal zu einer Reifenpanne kommen, kann diese dank der teilbaren Alufelgen leicht behoben werden.   

Mit nur wenigen Handgriffen kann der  EEC1350 auf ein platzsparendes Format  geklappt werden. Er passt nun in jeden Kofferraum und sie können den EEC1350 auch fernab von zu Hause jederzeit verwenden.

Die  konische Sitzstangenaufnahme garantiert auf lange Zeit einen perfekten halt. Lose Sitzstangen gehören der Vergangenheit an. Dank Klick-Lock kann der Sitz leicht vom Scooter getrennt werden. Die Sitzhöhe kann individuell angepasst werden.

Ergonomisch geformte Griffe sorgen für ein angenehmes Fahrgefühl auch bei längeren Ausfahrten.

Der EEC1350 verfügt über einen neu entwickelten Gasgriff mit Multifunktionsdisplay. Fahrgeschwindigkeit, Ladezustand, Bordspannung, Tageskilometer und Gesamtkilometer können jederzeit abgerufen werden.

Hohen Fahrkomfort ermöglicht das voll gefederte Fahrwerk an Vorder- und Hinterachse. Zwei Federelemente mit stufenlos einstellbarer Federvorspannung ermöglichen für jeden die perfekte Anpassung.

Alle EEC Scooter sind mit mechanisch betätigten Scheibenbremsen ausgestattet. 140mm Bremsscheibendurchmesser in Kombination mit YAK Bremssätteln sorgen für ausreichende Bremsverzögerung.

Akku

Die Stromversorgung erfolgt über unter dem Trittbrett verbaute Akkumulator. Der Akku kann bei Bedarf schnell aus der Akkubox entnommen werden und mittels Ladeadapter direkt mit dem Ladegerät verbunden werden. Dies ermöglicht das Laden unabhängig vom Scooter. Man kann zwischen 12 Ah Blei-Gel-Akkus, 20Ah Lifepo4 Lithium-Akku oder 30Ah Lithium-Ionen Akkus wählen. Die Reichweite ist in großem Ausmaß von der Akkukapazität abhängig. Weitere nicht unwesentliche Faktoren sind Temperatur, Fahrstrecke, Bereifung und Fahrergewicht.

Auf den ersten Blick wirken Lithiumakkus sehr kostspielig. Vergleicht man jedoch basierend auf der höheren Kapazitäten und den wesentlich höheren Ladezyklen die daraus resultierenden unterschiedlichen Laufleistungen, so ist der Mehrpreis zum Bleiakku einfach erklärt.

Angenehmer Nebeneffekt ist das um ca. 40 – 50%  geringere  Gewicht

Mit den im Lieferumfang enthaltenen COC Papieren ist nach Eintragung des Fahrzeuges in die Fahrzeugdatenbank eine Anmeldung als L1E Fahrzeug möglich.

Das Fahrzeug ist dann einem leichten zweirädrigem Kraftfahrzeug gleichgestellt. Kennzeichen, Versicherung und Helmpflicht sind zwingend.

Technische Daten im Überblick

STVO Zulassung als L1E mittels COC möglich
Max. Geschwindigkeit (km/h)* 40
Max. Leistung (W)
800/1350
Motor bürstenlos
Kraftübertragung Radnabenmotor
Spannung (V) 48
Akkukapazität (Ah)**
12
Ladedauer (h)
6-8
Beleuchtung LED vorne und hinten
Bremslicht ja
Tempomat ja
Bereifung Luftreifen mit Schlauch
Reifendimension 90/65-6.5
Federung
Stoßdämpfer vorne und hinten
Bremsen Elektromagnetisch hinten, Scheibenbremse vorne und hinten
Rückspiegel ja
Farben schwarz/weiß
Max. Zuladung (kg) 120
Lenkerhöhe (cm)
115
Sitzhöhe (cm)
77-90
Bodenfreiheit (cm) 10
Gewicht inkl. Akku (kg)** 48
Reichweite (km)*
20
Abmessungen fahrbereit (LxBxH in cm) 128x67x138
Abmessungen zusammengeklappt (LxBxH in cm) 138x67x60
EEC1350