Beetle ECONELO
  • Beetle ECONELO
  • Beetle ECONELO
  • Beetle ECONELO
  • Beetle ECONELO
  • Beetle ECONELO
  • Beetle ECONELO
  • Beetle ECONELO
  • Beetle ECONELO
  • Neu

Beetle ECONELO

2.399,00 €
Bruttopreis
Lagernd im Shop Menge

SPEZIFIKATIONEN


  • 500w

  • bis 6km/h

  • bis 50km

  • ab 260kg

ECONELO BEETLE

Das kleine Elektro Quad ECONELO Beetle bringt Fahrspaß und Mobilität für ältere und gehbehinderte Menschen

Umweltfreundliche Mobilität mit dem Seniorenmobil ECONELO Beetle

Selbstbestimmte, umweltfreundliche Mobilität und Sicherheit, das sind die Stichworte mit denen man unser Angebot ECONELO Beetle zusammenfassen könnte. Das kleine, elektrische Vierradmobil ist ein kompaktes Fahrzeug für ältere oder gehbehinderte Menschen, die sich ihre Mobilität bewahren wollen. Dafür haben wir das kleine Elektroquad mit Stoßfängern vorne und hinten ausgestattet, einer Kopfstütze am Sitz und Sicherheitsrollen gegen ein ungewolltes Aufrichten des Fahrzeugs. Sie fahren sicher und gut geschützt auf vier Rädern und mit umweltfreundlichem Elektroantrieb.

Die ECONELO Philosophie hinter unseren E-Fahrzeugen

Bei allen ECONELO Fahrzeugen, auch beim Beetle, setzen wir auf erprobte, ausgereifte Technik. Alle Komponenten führen wir an unserem Stammsitz in Lauffen am Neckar lagernd. Das heißt, dass wir bei etwa auftretenden Problemen in kürzester Zeit mit den passenden Ersatzteilen zur Stelle sind. Wobei der bürstenlose 500 Watt Elektromotor und auch alle anderen beim Beetle verbauten Teile sehr robust sind und Reparaturen nur selten erforderlich werden. Verlassen Sie sich beim ECONELO Beetle wie bei unseren anderen Elektromobilen auf die langjährige Erfahrung des ECONELO Teams mit umweltfreundlicher und sicherer Mobilität.

Technische Ausstattung des ECONELO Beetle

Mit seinem in vielen Bereichen erprobten 500 Watt Motor erreichen Sie mit dem Beetle eine Geschwindigkeit von 12 km/h und bewältigen Steigungen bis 20 Grad. Die Geschwindigkeit ist stufenlos mit einem Drehknopf am Lenker einstellbar. Auch alle anderen Bedienelemente sind hier übersichtlich untergebracht: Blinkerschalter, Hupe und Licht sind unterhalb des Tachos mit Ladestandanzeige und Kilometerzähler leicht zu erreichen. Die Fahrhebel rechts und links der Bedieneinheit sind schnell und einfach zu bedienen. Rechts wird vorwärts gefahren, links rückwärts.

Der ECONELO Beetle wiegt ohne Batterie nur 80, mit Batterie 95 Kilo. Mit einer Zuladung von 150 Kilo können Sie im hinter dem Sitz angebrachten Topcase eine Menge Einkäufe verstauen. Zusätzlich gibt es ein kleineres Gepäckfach unter dem Sitz. Beide Gepäckfächer sind abschließbar.

Der Lenker des Seniorenmobils ECONELO Beetle

Eine Besonderheit des ECONELO Beetle ist der ergonomisch geformte Lenker. Er ist trapezförmig um die Bedieneinheit mit LED-Display herum angebracht und ermöglicht viele verschiedene Handhaltungen am Lenker. Das sorgt für Abwechslung bei der Belastung der Hände und Arme und ermöglicht ein ermüdungsfreies Fahren. Der gesamte Lenker ist mit einem griffigen Kunststoffüberzug handfreundlich gestaltet. Der Lenker des Beetle schaut nicht nur gut und modern aus, er bringt auch Vorteile in der Handhabung für Menschen mit Handicap. Zwei oben am Lenker angebrachte, große Spiegel sorgen für einen guten Überblick auch für den Verkehr hinter Ihnen.

SPEZIFIKATIONEN

MOTOR LEISTUNG
500 Watt
MOTOR
Bürstenloser Elektro-Motor
LADESPANNUNG
220 V
AKKU
48 V / 20 Ah
REICHWEITE
ca. 50 km
LADEZEIT
6-8 Stunden
MAXIMALE GESCHWINDIGKEIT
6 km/h
ZULÄSSIGES GESAMTGEWICHT
250 kg
RÜCKWÄRTSGANG
vorhanden, mit Warnton
SICHERHEITSROLLEN
vorhanden
GESAMT LEERGEWICHT MIT AKKU
110 kg
WEGFAHRSPERRE
vorhanden
BREMSE VORNE
Elektromagnetische Bremse
ARMLEHNEN
klappbar
FERNLICHT
vorhanden
RÜCKLICHTBREMSE
vorhanden
STOSSSTANGE
vorhanden, vorne/hinten
ANTRIEBSART
Heckantrieb
RESTENERGIEANZEIGE
vorhanden am Tacho
HUPE
vorhanden
KORB
vorhanden
SITZ
verstellbar/rotierend
DISPLAY
LED beleuchtet
BLINKANLAGE
vorhanden
FEDERUNG
vorhanden, vorne/hinten
GETRÄNKEHALTERUNG
vorhanden

GEOMETRIE

Si­cher­heits­aus­stat­tung des ECO­NE­LO Beet­le

Die vorne und hin­ten an­ge­brach­ten Stoß­fän­ger am ECO­NE­LO Beet­le schüt­zen Ihr klei­nes Elek­tro­mo­bil, wenn Sie ein­mal zu nahe an einer Wand par­ken. Den ro­bus­ten Bü­geln macht ein klei­ner Stoß nichts aus und die Tech­nik Ihres Beet­le bleibt voll­stän­dig in­takt. Hin­ten haben wir Si­cher­heits­rol­len am Beet­le an­ge­bracht, die ein „Männ­chen“ ma­chen beim An­fah­ren am Berg zu­ver­läs­sig ver­hin­dern. Die voll­stän­di­ge Licht­an­la­ge mit Fahr­licht und Fern­licht, Blin­kern, Brems­licht und zu­sätz­li­chem Brems­licht am Top­ca­se sorgt für aus­ge­zeich­ne­te Sicht­bar­keit Ihres elek­tri­schen Vier­rad­rol­lers auch bei Dun­kel­heit. Mit elek­tro­ma­gne­ti­schen Brem­sen wird der ECO­NE­LO Beet­le au­to­ma­tisch ab­ge­bremst, so­bald Sie vom Gas gehen. Der E- Rol­ler steht dann in­ner­halb von drei bis fünf Me­tern.

Der große Sitz mit ge­pols­ter­ter Rü­cken­leh­ne ist zu­sätz­lich mit einer Kopf­stüt­ze aus­ge­stat­tet. Das ist nicht nur be­son­ders be­quem, son­dern er­höht auch die Si­cher­heit für die Fah­re­rin oder den Fah­rer des ECO­NE­LO Beet­le.

Die Strom­ver­sor­gung beim ECO­NE­LO Beet­le

Das Vier­rad­se­nio­ren­mo­bil ECO­NE­LO Beet­le ist mit eine 12 Volt Bat­te­rie mit 20 Am­pere­stun­den aus­ge­stat­tet. Nach einer La­de­zeit von sechs bis acht Stun­den steht Ihnen damit eine Reich­wei­te von ca. 50 Ki­lo­me­tern zur Ver­fü­gung. Laden kön­nen Sie an jeder haus­halts­üb­li­chen 220 Volt Steck­do­se, denn das La­de­ge­rät ist fest im ECO­NE­LO Beet­le in­stal­liert. Das ist sehr prak­tisch, denn Sie kön­nen auch un­ter­wegs über­all nach­la­den, wo eine Steck­do­se zur Ver­fü­gung steht. Wie preis­güns­tig Sie mit einem ECO­NE­LO Beet­le fah­ren, wird klar, wenn man be­denkt, dass eine Kom­plett­la­dung der Bat­te­rie keine 50 Cent kos­tet.

Recht­li­ches zum ECO­NE­LO Beet­le

Mit nur 12 km/h Spit­zen­ge­schwin­dig­keit gel­ten Sie im ECO­NE­LO Beet­le als Fu­ß­gän­ger. Der E-Rol­ler auf vier Rä­dern muss des­we­gen nicht bei der KFZ-Stel­le an­ge­mel­det wer­den. Al­ler­dings gilt bei Fahr­zeu­gen die schnel­ler als 6 km/h fah­ren – also auch für den ECO­NE­LO Beet­le – Ver­si­che­rungs­pflicht. Sie müs­sen also bei einer Ver­si­che­rung ein Ver­si­che­rungs­kenn­zei­chen er­wer­ben. Damit ist das Fahr­zeug gleich­zei­tig ver­si­chert und an­ge­mel­det. Sie sind haft­pflicht­ver­si­chert und kön­nen am Stra­ßen­ver­kehr teil­neh­men.

Wenn Sie vor 1965 ge­bo­ren sind, kön­nen Sie den ECO­NE­LO Beet­le ohne eine Fahr­erlaub­nis fah­ren. Sind Sie spä­ter ge­bo­ren, ist eine Mo­fa-Prüf­be­schei­ni­gung not­wen­dig, die ab dem 15. Le­bens­jahr er­wor­ben wer­den kann.

In Schritt­ge­schwin­dig­keit, also mit ca. sechs km/h darf der ECO­NE­LO Beet­le auch auf Geh­we­gen und in Fu­ß­gän­ger­zo­nen ge­fah­ren wer­den. Für Men­schen mit Geh­be­hin­de­rung oder an­ders ein­ge­schränk­ter Mo­bi­li­tät ist der Vier­rad­rol­ler also eine Mo­bi­li­täts­hil­fe, mit der man so­wohl am Stra­ßen­ver­kehr teil­neh­men, die aber auch in Fu­ß­gän­ger­be­rei­chen be­nutzt wer­den kann.

Prak­ti­sche De­tails mit denen der ECO­NE­LO Beet­le punk­tet

Der ECO­NE­LO Beet­le hat einen ver­stell­ba­ren Sitz, um eine an­ge­neh­me, er­mü­dungs­freie Fahr­po­si­ti­on ein­neh­men zu kön­nen. Die Arm­stüt­zen sind klapp­bar, was das Ein- und Aus­stei­gen auch bei Geh­be­hin­de­rung sehr er­leich­tert. Links unter dem Len­ker ist ein Fach an­ge­bracht, das wich­ti­ge Klei­nig­kei­ten auf­neh­men kann, aber eben­so als Ge­trän­ke­hal­ter funk­tio­niert.

Mit einem Wen­de­kreis von ca. 2,5 Meter ist der ECO­NE­LO Beet­le sehr wen­dig und kann auch in klei­nen Park­lü­cken ein­ge­parkt wer­den. Die so­li­den luft­be­reif­ten Räder sor­gen für gute Bo­den­haf­tung und zu­sam­men mit der tief ein­ge­bau­ten Bat­te­rie für die sehr gute Stra­ßen­la­ge des ECO­NE­LO Beet­le.

Um­welt­freund­li­che Mo­bi­li­tät im Alter mit dem Se­nio­ren­mo­bil ECO­NE­LO Beet­le

Wo immer Sie mit Ihrem ECO­NE­LO Beet­le fah­ren, es ent­ste­hen kei­ner­lei Ab­ga­se. Sie tra­gen also nicht zur Luft­ver­schmut­zung oder Fein­staub­be­las­tung in In­nen­städ­ten bei. Na­tür­lich ent­ste­hen Emis­sio­nen bei der Pro­duk­ti­on der elek­tri­schen En­er­gie, die Sie für den Be­trieb Ihres elek­tri­schen Vier­rad­mo­bils brau­chen. Wenn Sie die er­for­der­li­che En­er­gie aber über einen Öko­strom­ta­rif be­zie­hen oder – noch bes­ser – von der ei­ge­nen Pho­to­vol­ta­ik­an­la­ge auf dem Dach, dann sind Sie kon­kur­renz­los um­welt­freund­lich und kli­ma­neu­tral un­ter­wegs. Zudem ist der Strom vom ei­ge­nen Dach kos­ten­los, so­bald Ihre Pho­to­vol­ta­ik­an­la­ge ein­mal ab­be­zahlt ist. Damit sind Sie also nicht nur um­welt­freund­lich, son­dern auch noch kon­kur­renz­los preis­güns­tig un­ter­wegs.

ECONELO BEETLE